Macht. Mauern. Mitgestalten. Denkmuster

und Prozessgestaltung in Beteiligungsverfahren

Irmela Feige / Ulrike Donat

Worum geht es? 

 

Lebendiger Mitmachworkshop zu Spielräumen, Grenzen, Denkmustern und Prozessgestaltung in Beteiligungsprozessen. Wir wollen einen Denkraum schaffen für inspirierenden Austausch zur Erforschung von Macht und Rahmenbedingungen von Moderation und Mediation bei Bürgerbeteiligungsverfahren.

 

Workshopleitung: 

 

Ulrike Donat, Rechtsanwältin, Mediatorin, vielfältige Erfahrungen in Politik , Demokratie und Beteiligungsverfahren

Irmela Feige, Supervisorin, Mediatorin, Moderatorin in unterschiedlichsten Beteiligungsprozessen unterwegs: im öffentlichen Raum mit vielen Akteuren wie auch innerhalb von Verwaltung, Unternehmen und sozialen Institutionen 

 

Format: Workshop, verschiedene Methoden, Arbeit in Kleingruppen und Plenum - lassen Sie sich überraschen!

Vorkenntnisse in Mediation sind nicht Voraussetzung

 

Zurück zur Übersicht